• Günstige Permanent Make-up in Berlin


Unschönes Permanent Make-up Laserentfernung in Berlin bei «EXPERT»

  • Unschönes Permanent Make-up Laserentfernung in Berlin Foto 1

Die Nachfrage für Permanent Make-up in Berlin wächst. Die Schattenseite dieser Popularität zeigt sich, wenn Menschen ohne entsprechende Qualifikationen, Erfahrung und Fertigkeit sich an diese Arbeit machen. Schlecht geformt wirkende Augenlider, Lidstrich, unnatürliche Farbe der Augenbrauen, ungleiche Lippenkonturen und viele mehr... Es gibt viele Fehler und Defekte, mit denen von dem schlecht gemachten Permanent Make-up enttäuschte Frauen zu uns kommen.
Gibt es eine Chance, das unerwünschte Ergebnis eines Permanent Make-ups zu entfernen und wieder gut auszusehen? Bis vor kurzem stellten die Korrekturen solcher Fehler ein ernstes und oft unlösbares Problem dar. Unsere modernen Lasergeräte lassen das Problem lösen.





Das Prinzip der Laserentfernung des Permanent Make-ups

Während der Laserentfernung des Permanent Make-ups geht der Laserstrahl 4-5 mm tief in die Haut und zerstört das vorhandene Pigment. Dabei geht der Laserstrahl durch die Haut ohne der Haut Schaden zuzufügen, was im Falle der Behandlung der Gesichtshaut sehr wichtig ist. Die durch den Laserstrahl ausgelöste thermische Reaktion zerlegt das Pigment in kleine Partikel, welche von den spezialisierten Zellen des Körpers (so genannten Phagozyten) aufgenommen und durch das lymphatische System aus dem Organismus entfernt werden. Dieser Prozess entwickelt sich nach und nach im Laufe der 2-3 Wochen nach der Behandlung.



Vor der Entfernung des Permanent Make-Ups

Vor der Laserentfernung des Permanent Make-ups sollte beachtet werden, dass manche Pigmente solche Anteile in sich haben, die ihre Farbe unter dem Einfluss des Laserstrahles von hell zu dunkel ändern können. Dies ist bei der Entfernung der hellen Töne (besonders auf den Lippen) wichtig. In solchen Fällen wird eine Probeentfernung auf einer nicht auffälligen Stelle durchgeführt. Dabei sollten die Prozesse an der behandelten Stelle 2-3 Wochen lang kontrolliert werden. Falls das vorhandene Permanent Make-up an dieser Stelle heller geworden oder komplett verschwunden ist, kann das restliche Permanent Make-up sicher entfernt werden.
Am schnellsten und einfachsten lässt sich das Permanent Make-up von den Augenlidern entfernen, da für diese Art des Permanent Make-ups eine sehr geringe Menge der Pigmente flach unter die Haut eingebracht wird. Betonte Konturen und Lidstriche können schon bei der ersten Behandlung verschwinden.
Schwerer fällt es schlecht aufgezeichnete Lippenkonturen zu beseitigen, da warme Töne sich nur mit mehr Aufwand entfernen lassen. Zudem nimmt die Entfernung in diesem Fall mehr Zeit in Anspruch, weil das zu entfernende Pigment in der Regel tiefer in der Haut liegt.
Am einfachsten lassen sich dunkle Farben entfernen. Gelbe oder rote Töne der Pigmente sind sehr schwer zu entfernen, im Gegensatz zu den gemischten Pigmenten, welche in sich warme und kalte Farben verbinden (braune, grüne und andere Töne) und viel einfacher zu entfernen sind. Vor der Behandlung wird ein Bild von dem zu entfernenden Permanent Make-up gemacht.



Laserentfernung des Permanent Make-Ups in Berlin bei «EXPERT»

Der Kunde setzt sich in einen gemütlichen Sessel. Die zu behandelnde Stelle wird mit einem Antiseptikum behandelt. Der Mitarbeiter und die zu behandelnde Person ziehen eine Schutzbrille an. Während der Behandlung kann ein leichtes Stechen, Brennen oder leichte Schmerzen empfunden werden. Der Spezialist stellt das Lasergerät je nach der Farbe und ihrer Einlagerungstiefe so ein, dass die effizienteste Entfernung der Farbe und minimale Hautverletzungen erzielt werden. Das Gerät wird auf die zu entfernende Stelle justiert und dann ein Lichtblitz ausgelöst.
In manchen Fällen verschwindet das Pigment sofort, in den anderen verblasst es auffällig stark. Nachdem das komplette Permanent Make-up mit dem Lasergerät behandelt wurde, wird auf die behandelte Haut ein spezielles kühlendes Spray aufgetragen. Eine Laserentfernung dauert 5 bis 10 Minuten je nach Aufwand jedes einzelnen Falles.
Üblicherweise benötigt die Entfernung des kompletten Permanent Make-ups 3 bis 4 Behandlungen. Jede nächste Behandlung kann in 2-3 Wochen Zyklus durchgeführt werden.



Nach der Entfernung des Permanent Make-Ups

Nach der Laserentfernung des Permanent Make-ups in Berlin bei «EXPERT» können auf der behandelten Stelle leichte Schwellungen oder Rötungen entstehen, die im Laufe der ersten zwei Tagen verschwinden. Auf manchen Stellen können leichte Kratzer entstehen, die in 3-4 Tagen ohne Narben abheilen.



Kontraindikationen für Laserentfernung des Permanent Make-Ups

  • Bösartige Gewebeneubildungen der Haut

  • Autoimmune Hauterkrankungen (Psoriasis, Ekzem)

  • Schwangerschaft

  • Entzündungsprozesse der Haut

  • Herpes



Beliebte Permanent Make-up Dienstleistungen in Berlin:

Permanent Make-up - Lippen in Berlin Permanent Make-up - Augenbrauen in Berlin Permanent Make-up - Lidstrich in Berlin


Kommentare zum Thema:

Unschönes Permanent Make-up Laserentfernung in Berlin bei «EXPERT»

» » Unschönes Permanent Make-up Laserentfernung in Berlin bei «EXPERT»