• Günstige Permanent Make-up in Berlin


Wimpernkranzverdichtung in Berlin bei «EXPERT»

  • Wimpernkranzverdichtung Berlin
Augenaufschläge und kokette Blicke sind die Waffen einer Frau. Das Permanent Make-Up verleiht Ihnen mehr Sicherheit und ein gutes Gefühl immer einen gepflegten Eindruck zu hinterlassen, und zwar unabhängig davon ob Sie gerade im Schwimmbad, am Strand, auf dem Laufband oder im Schlafzimmer sind.

Die Wimpernkranzverdichtung ist eine Art des Permanent Make-ups, die nicht verläuft, sich nicht verschmiert und kein Nachschminken erfordert. Das Permanent Make-up ist keine neue Erfindung. Es wurde schon von vielen Frauen angewendet. Vor allem diejenige Frauen, die die Vorteile des Permanent Make-ups für sich entdeckt haben und sich nicht mehr täglich schminken wollen, haben es inzwischen mehrmals angewendet. Außerdem kann man durch das Permanent Make-Up die Augenform und sogar die Augenfarbe verändern. Man kann kleine Makel kaschieren und hängende Augenwinkel anheben. Ihre Augen erscheinen größer, Ihr Blick wirkt ausdrucksvoller. Das Permanent Make-up schränkt Sie keinesfalls ein, sondern hilft Ihnen in vielen Situationen als eine perfekte Ergänzung zu ihren kosmetischen Produkten. Mit Permanent Make-Up, sowie verschiedenen Kajalstiften oder flüssigem Eyeliner, farbiger Wimpertusche und Lidschatten lässt sich ein nahezu beliebiges Erscheinungsbild erzielen.


Es gibt viele Arten des Permanent Make-ups für Augenlider, mit denen ihr Blick ausdrucksvoller und schöner wirken kann. Unter Permanent Make-up für Augenlider versteht man heute Wimpernkranzverdichtung, Lidstrich, Lidstrich mit Ausschattierung, sowie mit Lidschatten-Effekt. Sie werden in drei Arten unterteilt:

Die Technik des Permanent Make-ups Lidstrich zeichnet sich durch eine stark betonte Eyeliner-Linie aus. Die Augen wirken wie mit einem Eyeliner geschminkt. Der Lidstrich kann nach Ihrem Geschmack aufgetragen werden. Es gibt hier eine große Auswahl: feine Eyeliner-Linie, Lidstrich mit einem stark betonten und spitzen Schwänzchen wie bei „Oriental Eyes", Lidstriche, die ab Mitte des Augenlides oder am inneren Augenwinkel breit beginnen und nach außen hin auslaufen bzw. beim äußeren Augenwinkel schmaler werden.
Beim Permanent Make-up Lidstrich können verschiedene Farben verwendet werden. Die professionellen Spezialisten für Permanent Make-up bieten eine große Auswahl an Farbpigmenten.
Bei der klassischen Wimpernkranzverdichtung wird die Pigmentfarbe zwischen den Wimpern verteilt, ohne die natürlichen Konturen des Wimpernrands zu überschreiten. Beim Permanent Make-up der Augenlider kann nur das Oberlid behandelt werden; oder das Auge kann komplett umrandet werden. Als Ergebnis bekommt man eine perfekt betonte Augenform, die ihre Augen ausdrucksvoller wirken lässt. Die Wimpern wirken dichter und gesünder. Dieser Lidstrich ist nicht auffällig. Die Augen werden dabei nicht stark betont.
Wimpernkranzverdichtung mit Lidschatten-Effekt zeichnet sich durch sanfte, unauffällige Lidstriche aus. Dadurch wirken die Augen wie mit einem Eyeliner und Lidschatten ausschattiert.


Man kann die Permanent Make-up-Techniken kombinieren: zum Beispiel ein gerade gezogener Lidstrich am Oberlid und ein Lidstrich am Unterlid mit Ausschattierung.
Bei der Wimpernkranzverdichtung können am Ober-und Unterlid verschiedene Farbtöne angebracht werden. Durch die Anwendung der richtigen Farben und Farbtöne wirkt das Ergebnis sehr eindrucksvoll und schön. Sie brauchen keine Angst vor Schmerzen zu haben. Die Permanent Make-Up Behandlung wird mit einer Oberflächenanästhesie mit Verwendung von schmerzhemmendem Gel (vor dem Auftragen und während der Prozedur) durchgeführt.


Die Wahl des Permanent Make-ups für Augenlider hängt von dem Augenausschnitt und individuellen Gesichtszügen ab.

  • Die mandelförmige Augenform wird als perfekte Augenform bezeichnet. Bei dieser Augenform ist der Abstand zwischen den inneren Augenwinkeln gleich der Augenlänge. Die inneren und äußeren Augenwinkel sind auf gleicher Höhe. Bei einer mandelförmigen Augenform und „normal“ stehenden Augen können nach Kundenwunsch beliebige Permanent Make-up-Techniken angewendet werden.

  • Bei zusammenstehenden Augen sollte nicht der innere, sondern der äußere Augenwinkel betont werden (im äußeren Drittel des Augenlides);

  • Im Gegensatz dazu wird bei auseinanderstehenden Augen der innere Augenwinkel betont. Dabei wird der Lidstrich nicht über den äußeren Augenwinkel hinaus gezogen;

  • Schmale Augen wirken runder, wenn Lidstriche ab Mitte des Augenlides breiter werden. Dadurch wird die Mitte des Augenlides betont;

  • Langer Lidstrich, der über den äußeren Augenwinkel hinaus gezogen wird, vergrößert optisch kleine Augen. Auch ein Lidstrich am Unterlid, den man nicht mit dem oberen Lidstrich am äußeren und inneren Augenwinkel verbindet, vergrößert optisch die Augen;

  • Bei runden und großen Augen wird der Lidstrich am Wimpernkranz und nur an der am inneren Augenliedrande befindlichen Wimpernreihe gezogen. Augen werden auch optisch verlängert, wenn der Lidstrich mit einer feinen Linie gezogen wird. Lidstrich am Unterlid wird ganz dicht am Wimpernrand gezogen. Dabei wird die Mitte des Augenlides betont;

  • Bei tiefer hängendem Oberlid (Ptosis) oder bei der Augenform „weinendes Auge“ beginnt der Lidstrich direkt im inneren Augenwinkel (Weichteilverbindung zwischen Ober- und Unterlid) und endet 4-5 Wimpern vor der letzten Wimper. Es wird empfohlen kein Lidstrich am Unterlid aufzutragen. Man kann den Lidstrich mit einer feinen Linie am Wimpernrand des äußeren Augenwinkels ziehen. Wenn Schlupflider den äußeren Augenwinkel nicht verdecken, sollte der äußere Rand des Augenlides angehoben werden. Es sollte ein breiter Lidstrich aufgetragen werden;

  • Schlitzaugen lassen sich durch einen fast gerade gezogenen Lidstrich verschönern (der Augenwinkel sollte dabei nicht angehoben werden). Auf die äußeren zwei Drittel des Unterlids werden helle Pigmentfarben (braun, grau) aufgetragen;

  • Bei hervortretenden Augen lässt ein breit aufgetragener Lidstrich die Augenlider optisch „schwer“ wirken. In diesem Fall wird empfohlen einen Lidstrich am Wimpernkranz mit Ausschattierung aufzutragen;

  • Die Augenform bei den tiefliegenden Augen lässt sich durch schmale Lidstriche mit Ausschattierung (vorzugsweise graue oder farbige und nicht schwarze Pigmentfarben) oder durch nur einen Lidstrich am Wimpernkranz korrigieren.


Wimpernkranzverdichtung Augenform

In Anbetracht der individuellen Augenform und Gesichtszügen kann man mithilfe von verschiedenen Permanent Make-up-Techniken Wimpernkranzverdichtung den Augenausdruck verändern; die Augen in nahezu ideale Form bringen, das Gesicht frischer und jünger aussehen lassen. Wimpernkranzverdichtung erfolgt vor dem Hintergrund dieser Anforderungen. Davon hängt auch die Auswahl von Permanent Make-Up-Techniken für Augenlider ab: ob es ein klarer, und präziser Lidstrich, oder ein Lidstrich mit weicher Ausschattierung, oder auch mit mehrfarbigen Lidschatten aufgetragen werden soll.


Was versteht man auch ohne Worte? Was zieht ihre Aufmerksamkeit an und bleibt in der Erinnerung? Natürlich ein Blick der schönen Augen! Mögen Sie es bewundert zu werden? Wollen Sie, dass man sich dem Blick ihrer Augen nicht entziehen kann? Dann laden wir Sie herzlich auf eine Permanent Make-up-Behandlung zur Wimpernkranzverdichtung in unser Kosmetikstudio ein.


Nach der Permanent Make-up Lidstrich Behandlung: mögliche Komplikationen vermeiden

Wimpernkranzverdichtung kann auch einige Unannehmlichkeiten bereiten. Als Folge muss man eine gewisse Zeit abwarten bis die nach der Behandlung gebildete Kruste sich ablöst. Dies kann für eine Weile ein unangenehmes Gefühl von gespannter und zusammengezogener Haut hervorrufen. Außerdem wird das Permanent Make-Up die ersten ein paar Tage sehr farbintensiv und plakativ erscheinen. Deswegen möchten die meisten Frauen während des Heilungsprozesses zu Hause bleiben. Die Folgen der Behandlung sind nicht außergewöhnlich. Es ist ein normaler Behandlungsverlauf. Bei einer entsprechenden Pflege erholen sich die Zellen deutlich schneller. Hierfür ist wichtig die UV-Strahlung, sowie abrupte Temperatursprünge zu vermeiden. Sie sollen für eine Zeit auf dekorative Schminke verzichten. Der Hautkontakt mit Chemikalien ist zu vermeiden. Sie sollen die Augen nicht reiben und die Kruste nicht entfernen, da eine mechanische Einwirkung die Haut verletzen kann.


Nach der Wimpernkranzverdichtung können die Augen angeschwollen sein. Die Schwellungen halten nicht länger als ein Tag an; in der Regel aber nur ein paar Stunden. Eine schnellere Regeneration der Epidermis erfolgt durch Anwendung von beruhigenden Kompressen und einer entsprechenden Pflege während der Wundheilung. Auf die behandelte Haut soll eine Augensalbe mit wundheilender und bakterizider Wirkung aufgetragen werden. Der erfahrene Spezialist für Permanent Make-up wird Sie darauf hinweisen. Es ist ratsam die behandelte Haut mit Grünem Tee zu waschen und Kalt-Kompressen anzubringen. Mit einer richtigen Vorgehensweise werden Augenschwellung, Juckreiz und mögliche Hautausschläge schon innerhalb von 24 Stunden nach der Permanent Make-up Behandlung verschwinden.


Kontraindikationen für ein Permanent Make-up - Wimpernkranzverdichtung

  • Individuelle Unverträglichkeit von Pigmentanteilen;

  • Allergien in der Krankengeschichte;

  • Ein anaphylaktischer Schock in der Krankengeschichte;

  • Neigung zu der Bildung von hypertrophen Narben und Narbenkeloiden;

  • Einnahme von immunstimulierenden und immunsuppressiven Medikamenten ;

  • Insulinabhängiger Diabetes mellitus;

  • Epilepsie;

  • Schwangerschaft und Stillzeit;

  • Akute Entzündungskrankheiten;

  • Blutgerinnungsstörungen;

  • Einnahme von folgenden Medikamenten, wie zum Beispiel Antikoagulanzien und Thrombozytenaggregationshemmer, Antibiotika und systemischen Retinoiden.;

  • Eine lokale Entzündung an einer zu pigmentierenden Körperstelle;

  • Autoimmunerkrankungen (zum Beispiel Rheuma und Morbus Crohn);

  • Onkologische Erkrankungen;

  • Minderjährigkeit;

  • Ein Herzschrittmacher;


Häufig gestellte Fragen zum Thema Wimpernkranzverdichtung in Berlin bei Expert

Ist die Wimpernkranzverdichtung sehr schmerzhaft?

Die Haut im Augenbereich ist sehr fein und empfindlich. Kunden, die sich zum ersten Mal eine Wimpernkranzverdichtung machen lassen, haben natürlich Angst. Man hat Angst, dass die Pigmentfarbe ins Auge gelangen kann. Der Kunde hat Angst, dass ihm wegen einer unvorsichtigen Bewegung während der Behandlung anstatt eines glamourösen Lidstrichs ein Schnurrbart aufgetragen werden kann. Man hat Angst vor allem. Wenn Sie sich aber das Permanent Make-Up in einem professionellen Kosmetikstudio machen lassen, wird die Angst schon gleich am Anfang der ersten Behandlung verschwinden. Auch bei der effektivsten Oberflächenanästhesie hält die schmerzhemmende Wirkung nicht für die ganze Behandlungsdauer an. Aber, wenn die schmerzhemmende Wirkung verloren gehen soll, wird der Permanent Make-up Visagist die Anästhesiemittel mit sofortiger Wirkung erneut auftragen.


Um sicher zu gehen, soll man die Wimpernkranzverdichtung nur bei einem qualifizierten Spezialisten für Permanent Make-up machen lassen. Solche Vorfälle, wie zum Beispiel, unpassende Farben, Breite des Lidstrichs, misslungene und ungleichmäßig verteilte Pigmentierung können korrigiert werden. Um das gewünschte Ergebnis zu bekommen wird in den meisten Fällen eine zusätzliche Korrektur benötigt. Aber in Wirklichkeit kann man das Ergebnis und die Arbeit des Permanent Make-up Visagisten erst in einem Monat nach der Behandlung bewerten. Jedoch können bei einer ungeschickten Behandlung schwerwiegende Fehler auftreten, die mit Lasertechnik entfernt werden müssen bzw. eine Wiederholung der Pigmentierung erfordern. Das kostet noch mehr Geld und Zeitaufwand; und kann auch körperliche und psychische Beschwerden verursachen.


Kann ich mich nach der Wimpernkranzverdichtung in Berlin bei Ihnen beraten lassen und Empfehlungen einholen?

Ja, Sie können. Zusätzlich zur Beratung vor einer Permanent Make-up Behandlung erhält jeder Kunde eine ausführliche Beratung für alle Permanent Make-up-Techniken, Heilung und eine richtige Pflege.


Kann nach der Wimpernkranzverdichtung Behandlung eine Konjunktivitis auftreten?

Ja, das stimmt. Konjunktivitis kann bei einer unangemessenen Anwendung der antiseptischen Mittel während der Behandlung (kommt oft vor, wenn man zu Hause behandelt wird) bzw. bei der Nichteinhaltung der Hygieneregeln und Pflegeempfehlungen auftreten. Die so genannte „posttraumatische Konjunktivitis“ kommt selten vor. Diese Reaktion des Körpers tritt häufig auf, wenn man direkt nach der Permanent Make-up Behandlung lange Zeit draußen in der Kälte oder bei windigem Wetter verbringen muss. Deswegen sollte man nach der Behandlung Sonnenbrille tragen.


Ich möchte mir einen Lidstrich machen lassen, habe aber Angst mit dem Ergebnis nicht zufrieden zu sein. Wie soll ich in dieser Situation vorgehen?

Vor der Behandlung stimmen unsere Spezialisten mit Ihnen das Permanent Make-Up ab und zeichnen Ihnen einen Lidstrich mit Schminke vor. Sie geben Ihnen Empfehlungen und Ratschläge, wie man das bestmögliche Ergebnis erzielen kann. Dann können Sie sehen welche Form die Augenlider erhalten werden. Die professionellen Visagisten im Bereich der Mikropigmentologie untersuchen zuerst ihre individuellen Gesichtszüge und fragen Sie nach ihren Anforderungen und Wünschen. So wird das gewünschte Ergebnis erzielt.


Gründe warum Sie die Wimpernkranzverdichtung in Berlin bei uns machen sollten?


Unsere umfassenden Dienstleistungen

Bei allen Fragen zum Behandlungsverlauf können Sie sich gerne an unsere professionellen Permanent Make-up Visagisten wenden: von der Pflegeberatung nach der Behandlung bis zu den Möglichkeiten der Gestaltung des aufgetragenen Permanent Make-ups.


Hochqualitative Produkte

Wir verwenden nur hochqualitative Pigmentfarben und Permanent Make-up Geräte, die in Deutschland hergestellt werden.


Ausgezeichneter künstlerischer Geschmack und Stilgefühl

Jeder Mitarbeiter ist nicht nur ein Spezialist für Permanent Make-up, sondern auch ein professioneller Make-up Artist und ein wahrer Künstler. Ein Visagist wird Ihnen ein zu Ihrer Persönlichkeit passendes Permanent Make-up und einen richtigen Farbton zusammenstellen.


Einzigartige Permanent Make-up-Technik

Dank spezieller Permanent Make-up-Techniken sieht das Ergebnis nicht künstlich aus. Das Make-up unterstreicht Ihre natürliche Schönheit.


Vertrauen

Wir gehen offen und ehrlich miteinander um und bauen eine vertrauensvolle und respektvolle Beziehung zu unseren Kunden auf.



Beliebte Permanent Make-up Dienstleistungen in Berlin:

Permanent Make-up - Lippen in Berlin Permanent Make-up - Augenbrauen in Berlin Permanent Make-up - Lidstrich in Berlin


Kommentare zum Thema:

Wimpernkranzverdichtung in Berlin bei «EXPERT»

» » Wimpernkranzverdichtung in Berlin bei «EXPERT»