• Günstige Permanent Make-up in Berlin


Nachbehandlung des Permanent Make-ups für Augenbrauen

Warum ist eine Nachbehandlung nach einem Permanent Make-up der Augenbrauen notwendig?

Die Nachbehandlung erfüllt zwei Funktionen. Bei der Nachbehandlung wird die Form der Augenbrauen verbessert, eventuelle Lücken pigmentiert, die man bei der Erstbehandlung wegen der Mikrowunden nicht merken konnte. Bei der Zweitbehandlung (Nachbehandlung) wird die aufgetragene Farbe gesättigt, wenn nach der Erstbehandlung die Farbe der Augenbrauen zu hell bleibt. Dies kann sowohl durch einen Fehler bzw. eine Übervorsichtigkeit des Tätowierkünstlers (weil es einfacher ist, die dunkle Pigmenten aus der hellen zu machen, als umgekehrt) als auch durch die individuelle Fähigkeit der Kundenhaut zur Farbaufnahme verursacht werden.


Spezialist für Permanent Make-up ist bei der Auswahl der Pigmentfarbe für die Erstbehandlung bewusst vorsichtig. Wie man so sagt: „Was zu wenig gesalzt ist, liegt auf dem Tisch, was zu stark gesalzt ist, befindet sich auf dem Rücken“. Es ist viel leichter, die Form der Augenbrauen zu ergänzen und die Farbe der Augenbrauen mehr zu sättigen als die überschüssig aufgemalte Form und die überschüssig aufgetragene Farbe zu korrigieren. Das Wichtigste in der Arbeit des Spezialisten ist das qualitative endgültige Ergebnis und das Risiko ist hier unvernünftig. Deshalb wenn der Spezialist des Permanent Make-ups Sie versichert, dass er das Pigmentiren der Augenbrauen ohne Nachbehandlung durchführt und dabei nicht einmal die visuelle Kontrolle der Kundenhaut durchführt, bitte seien Sie vorsichtig!

Bitte vergessen Sie nicht, dass die Nachbehandlung von Permanent Make-up rechtzeitig durchgeführt werden soll, ohne dass die Qualität von Permanent Make-Up zu sehr nachlässt!

Bei vielen Frauen, die der Meinung sind, ein gutes Permanent Make-up der Augenbrauen ohne Nachbehandlung (mit einem schönen und gleichmäßig verteilten Farbton) bekommen zu haben, hält dieses Permanent Make-up 5 Jahre lang; und diese Frauen versichern ihre Freundinnen, dass sie sich ein Permanent Make-up gemacht haben. Das ist KEIN Permanent Make-up. Sie haben sich ein banales Farbtattoo machen lassen (mit den für die Gesichtshaut schädlichen und deshalb beim Permanent Make-up verbotenen Farbpigmenten), das lebenslang hält (und nur mit der Laserentfernung im Laufe von 2 bis 5 Sitzungen und für ein schönes Stück Geld entfernt werden kann).

Das Permanent Make-Up kann nicht jahrelang halten und dabei nicht verblassen und ausschließlich ganz nicht verschwinden. Das sind die Eigenschaften der zur Tätowierung genutzten Farbpigmente und der Permanent Make-up –Technologie (beim Permanent Make-up wird die Pigmentfarbe 0.3 –0.8 mm tief in die Haut eingearbeitet).


Ja, es gibt Fälle, wann nur eine einzige Sitzung ausreichend ist, um die Augenbrauen mit Permanent Make-up dauerhaft zu definieren und dabei keine Nachbehandlungen notwendig sind, aber es kommt selten vor und hängt von den individuellen Eigenschaften der Kundenhaut (Dichte, Fetthaltigkeit, Stoffwechsel, Immunität usw.) und nicht von der Professionalität und dem Preis der Permanent Make-up Geräte ab.


Die Kundin kann eine Zweitbehandlung nach der Erstbehandlung aus folgenden Gründen nicht besuchen:

  • Sie ist mit dem Ergebnis der Erstbehandlung zufrieden,

  • Sie geht nicht ganz kritisch zu der ausgeführten Arbeit vor,

  • Sie ist mit den Beziehungen mit dem Pigmentisten nicht zufrieden.




Der kompetente Spezialist für Permanent Make-up wird niemals mit dem Ergebnis der Erstbehandlung ohne Nachbehandlung zufrieden sein, weil er das Ergebnis der Erstbehandlung verbessern kann und ohne Nachbehandlung das Ergebnis der Erstbehandlung viel schneller in der Qualität nachlassen wird (Farbglanz und Farbsättigung).

Die Nachbehandlung des Permanent Make-ups der Augenbrauen kann FRÜHESTENS in einem Monat nach der Erstbehandlung notwendig sein, nachdem die Haut sich erholt hat.


Die Korrektur von Permanent Make-up wird zur Lippenkonturverschärfung (beim Lippen Permanent Make-Up), zur Farbsättigung, zum schärferen Aufmalen der einzelnen Härchen (Microblading) und Füllung der ergebenen Lücken durchgeführt.


Im Weiteren, wenn die Kundin zufrieden ist, wird sie niemals abwarten, bis die Pigmentfarbe ganz verschwindet, um eine Auffrischung des Permanent Make-ups zu besuchen.



Auffrischung des Permanent Make-ups in Berlin bei Experten für Pigmentierung
Microblading in Berlin bei Experten - Feinste Härchenzeichnung!
Permanent Make-up Entfernung in Berlin bei «EXPERT»
Wie lange hält ein Permanent Make-up?
Unschönes Permanent Make-up Laserentfernung in Berlin bei «EXPERT»


Beliebte Permanent Make-up Dienstleistungen in Berlin:

Permanent Make-up - Lippen in Berlin Permanent Make-up - Augenbrauen in Berlin Permanent Make-up - Lidstrich in Berlin


Kommentare zum Thema:

Nachbehandlung des Permanent Make-ups für Augenbrauen

» » Nachbehandlung des Permanent Make-ups für Augenbrauen